Unsere Erfolgsautorin C. M. Hafen hat etwas Neues am Start: Frisch erschienen ist (k)ein Liebesroman Kein Navi für die Liebe – Nina in Love. Nachdem bereits der ebenfalls in sich geschlossene Band 1 der In-Love-Reihe From Spring to Winter – London in Love sehr gut bei der Leserschaft angekommen ist, kommt nun der 2. Band mit der eigensinnigen Nina als Protagonistin auf den Markt.

Nina muss erst einmal damit klarkommen, dass ihre beste Freundin frisch verliebt nach London gezogen ist – und sie damit allein in Stuttgart zurückgelassen hat. Auch Nina sehnt sich nach Liebe und Zuneigung … von einem ganz speziellen Mann. Dem Mann ihrer Träume …


In der Einführungsphase gibt es den Roman in der E-Book-Version auf Amazon stark reduziert.


♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    

 

Ein Roman über die Qual der Liebe.

Rastlos. Kompliziert. Ewig single?

Nina hört ständig: »Du bist unmöglich, zu laut. Du weißt nicht, was wahre Liebe ist.« Zu allem Überfluss ist ihre beste Freundin nach London gezogen – natürlich frisch verliebt! Nina wird mit einem Mal alles zu eng. Da sind jede Menge Zwänge und Erwartungen, die es ihr verwehren, einfach auszubrechen aus dem tristen Stuttgarter Alltag. Aber damit nicht genug, trägt sie schon lange eine Last mit sich herum, die ihr ganzes Leben bestimmt. Auch die flüchtigen Bekanntschaften über Tinder und Co können sie nicht von diesem Schmerz befreien. Schließlich kassiert sie eine üble Abfuhr und fragt sich: Gibt es für mich noch einen Weg zur Liebe?


Erste Rezensionen finden sich hier.

♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥    ♥   

Wir vergeben übrigens gerne E-Book-Rezensionsexemplare, auch in der ePub-Version. Meldet euch doch einfach!

Die Printversion ist (online zumindest fast) überall erhältlich, wo es Bücher gibt.

Comments are closed